Meistgelesen

Aktuelle Bilder und Infos

Preise für Ophüls-Film „Hagazussa“

Beim jüngsten Filmfestival Max Ophüls Preis war „Hagazussa“ im Wettbewerb leer ausgegangen – beim Berliner Nachwuchspreis „First Steps“ der Deutschen Filmakademie war der Film von Lukas Feigelfeld nun doppelt erfolgreich: Die eigenwillig erzählte Hexengeschichte aus dem Mittelalter gewann den Preis als bester  abendfüllender Spielfilm (dotiert mit 25 000 Euro), zudem wurde die „Hagazussa“-Kamerafrau Mariel Baqueiro für die atmosphärische Bildsprache des Films mit dem  Michael-Ballhaus-Preis prämiert, dotiert mit 10 000 Euro.www.hagazussa-derfilm.de

top