Meistgelesen

Aktuelle Bilder und Infos

Saarland hat in JVA keinen Platz für Abschiebehäftlinge

Das CDU-geführte Justizministerium des Saarlandes stellt einen der Kernpunkte des Abschiebe-Gesetzes von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) infrage. Nach den Plänen, denen bereits das Bundeskabinett zugestimmt hat, sollen die Möglichkeiten erweitert werden, Ausreisepflichtige vor einer geplanten Abschiebung vorübergehend in Haft zu nehmen – aus Platzgründen soll dies auch in gewöhnlichen Haftanstalten für Strafgefangene möglich sein.

Große Mehrheit sieht Telemedizin mit Sorge

Die meisten Deutschen verbinden laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins „Senioren Ratgeber“ Online-Ärztesprechstunden mit Ängsten. Vier von fünf Personen befürchten der Erhebung zufolge, dass es bei einer Fernbehandlung zu Fehldiagnosen kommen oder eine Krankheit übersehen werden könnte. 74 Prozent der Bundesbürger sorgen sich demnach zudem, dass sie bei der Telemedizin keinen Einfluss mehr darauf haben könnten, welcher Arzt sie behandelt.

top