Meistgelesen

Aktuelle Bilder und Infos

Kommunale Kliniken warnen vor Tricks bei Pflegestellen

Die kommunalen Krankenhäuser warnen angesichts der Pläne der Bundesregierung für ein Pflegepersonal-Stärkungsgesetz vor „Taschenspielertricks“. Es sei zu begrüßen, dass politisch erkannt werde, wie ernst Patienten und Wähler die Gefahren nähmen, die von Personalmangel und Unterfinanzierung im Krankenhaus ausgingen, erklärte die stellvertretende Vorsitzende des Interessenverbandes kommunaler Krankenhäuser in Deutschland, Susann Breßlein, die auch Geschäftsführerin des Klinikums Saarbrücken (Winterberg) ist.

top