Überholspur wird gesperrt

Asphaltarbeiten führen heute auf der A8 zu Sperrung

Neunkirchen. Achtung Autofahrer: Der LfS kann trotz Ausführung der Baumaßnahme außerhalb der Rushhour Verkehrsstörungen nicht ausschließen.

Am heutigen Mittwoch, 13. Februar, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) auf der Autobahn A 8 mit Asphaltarbeiten in Höhe der Anschlussstelle (AS) Neunkirchen-Oberstadt (24) beginnen. Betroffen ist in Fahrtrichtung Zweibrücken die Brücke, die die Autobahn über die Anschlussstelle führt. Die Arbeiten gehen hier über eine Länge von 100 Metern. Auf dem Bauwerk wird nach Abklingen des Berufsverkehrs — also gegen 9 Uhr am Morgen — die Überholspur gesperrt, wie der Landesbetrieb mitteilt. Der Verkehr wird während dieser Zeit dann auf der Normalspur am Baufeld vorbeigeführt.

Die Sperrung wird nach Auskühlung des Asphalts bereits morgen,  Donnerstag,  14. Februar, nach Möglichkeit vor 7 Uhr abgebaut, teilt der LfS mit.

(red)
top