Weltwunder bröckelt

Sorge um marodes Weltwunder Taj Mahal

Neu-Delhi. Der desolate Zustand des Taj Mahal hat Indiens Oberste Richter auf den Plan gerufen. Gestern  forderte das Oberste Gericht laut „Times of India“ die Regierung auf, mehr für den Schutz des Weltwunders aus weißem Marmor zu tun.

„Entweder wir schließen den Taj oder wir reißen ihn ab – oder wir restaurieren ihn“, sagten die Richter. Sie warfen der Politik „Lethargie“ und „Gleichgültigkeit“ vor.

top