Mit 3D-Drucker

Forscher drucken Mini-Herz aus menschlichem Gewebe

Ein Forscher präsentiert das mit einem 3D-Drucker erzeugte Herz aus menschlichem Gewebe. FOTO: dpa / Ilia Yefimovich

Berlin. Schwer Herzkranke können hoffen, künftig nicht mehr auf Organspenden warten zu müssen. Israelische Forscher haben mit einem 3D-Drucker ein Mini-Herz aus menschlichem Gewebe erzeugt.

Es hat etwa die Größe einer Kirsche. Die Zellen können sich aber noch nicht synchron zusammenziehen, sagte Tal Dvir von der Universität Tel Aviv. Der Weg ist aber noch weit, bis ein Herz aus dem 3D-Drucker tatsächlich beim Menschen transplantiert werden kann. Dvir hofft, dass es in zehn Jahren so weit ist.

top