Kfz-Zulassungen

Zahl der Anmeldungen geht leicht zurück

Saarbrücken. Im saarländischen Pkw-Markt ist im März von Frühjahrs-Stimmung nichts zu spüren.  4,9 Prozent verlor der Pkw-Markt im Jahresvergleich und verbuchte 3810 Fahrzeugwechsel oder Neuzulassungen nach 4006 im Vorjahr.

Das teilte der saarländische Kfz-Verband gestern mit. 2589 der betroffenen Fahrzeuge waren demnach Benziner, 978 Diesel-Autos. Langsamen Zuwachs gibt es bei alternativen Antrieben. 242 sind in dieser Sparte erstmals zugelassen worden.

top