Trends für Herbst und Winter

Berliner Modewoche beginnt

Blick auf das E-Werk während der Berlin Fashion Week (2018). Foto: Lisa Ducret FOTO: Lisa Ducret

Berlin. In Berlin beginnt am Montag die Modewoche. Designer zeigen dort ihre Ideen für den nächsten Herbst und Winter. Am späten Montagabend eröffnet Bogner den Laufsteg im E-Werk, einer alten Industriehalle.

Marina Hoermanseder zeigt ihre Kollektion auf einem früheren Brauereigelände. Spannend auch: Wer sitzt in den ersten Reihen?

Promis sind bisher etwa bei Marc Cain angekündigt. Die rotblonde Sarah Rafferty, die in der US-Serie „Suits“ die Donna spielt, soll kommen. Sie ist eine frühere Kollegin von Herzogin Meghan, die im vergangenen Jahr Großbritanniens Prinz Harry geheiratet hat.

Dabei sind bis Donnerstag auch das Label Riani, die Österreicherin Lena Hoschek und die Mainzerin Anja Gockel. Modeschöpfer Kilian Kerner kehrt nach drei Jahren zurück. Das Modeunternehmen Tom Tailor kündigte Topmodel Toni Garrn und Sängerin Nena samt Tochter an.

top