Gerichtsurteil

Hohes Bußgeld wegen Tierquälerei

Düsseldorf. Weil er seinen Hund über eine Stunde lang in einem überhitzten Auto in Düsseldorf zurückgelassen hat, muss ein Hundebesitzer 450 Euro Bußgeld zahlen. Das Amtsgericht bestätigte gestern einen entsprechenden Bescheid wegen Tierquälerei gegen den 43-Jährigen. Dieser hatte Einspruch dagegen eingelegt.

Er hatte den schwarzen Mischlingshund an einem heißen Sommertag ohne Wasser in seinem in der prallen Sonne geparkten Auto warten lassen.

top