Australierin Irene O’Shea

Rekord: Fallschirmsprung mit 102 Jahren

Für Höhenflüge ist es niemals zu spät: Die 102-jährige Irene O’Shea beim Fallschirmspringen. FOTO: dpa / -

Adelaide. Mit einem Tandemsprung aus 4300 Metern Höhe ist die Australierin Irene O‘Shea (102) zur ältesten Fallschirmspringerin der Welt geworden. Die Dame aus einem Vorort der Großstadt Adelaide überstand das Wagnis ohne Probleme.

Auf die Frage, ob sie ein Adrenalin-Junkie sei, sagte sie: „Ich bin ein ganz normaler Mensch.“ Die Urgroßmutter, die auf einen Stock angewiesen ist, sprang erstmals vor zwei Jahren an ihrem 100. Geburtstag.

top