Handelskrieg

Trump droht bei Twitter mit Zöllen auf Autos aus der EU

US-Präsident Donald Trump ärgert sich offenbar über die neuen Einfuhrzölle der EU auf zahlreiche US-Produkte. Bei Twitter droht er nun Europas Autobauern.

Auf Twitter beschwerte er sich am Donnerstag über Einfuhrzölle der EU auf US-Produkte und schrieb: „Wenn diese Zölle und Hemmnisse nicht bald niedergerissen und entfernt werden, werden wir einen 20-Prozent-Zoll auf alle ihre Autos erheben, die in die USA kommen. Baut sie hier!“

Zuvor waren neue EU-Zölle auf US-Produkte im Wert von 3,4 Milliarden Dollar in Kraft getreten. Die Zölle auf Produkte wie Whiskey und Motorräder sind eine Vergeltung für jüngst eingeführte US-Zölle auf Stahl.

Trump hat bereits Beamte seiner Zollverwaltung angewiesen, zu prüfen, ob Autoimporte die nationale Sicherheit bedrohen, wodurch Zölle oder Mengenbeschränkungen gerechtfertigt werden könnten.

(csi/dpa)
top