Hubertus Heil im Interview

„Manche verwechseln Digitalisierung mit Ausbeutung“

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will die Arbeitnehmerrechte für Digital-Arbeitsplätze verbessern. FOTO: dpa / Michael Kappeler

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) kündigt im Interview mit unserer Redaktion mehr Arbeitnehmerrechte für digitale Arbeitsplätze an. Selbstständige will er in die gesetzliche Rentenversicherung integrieren. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) fordert er auf, mehr für die traditionellen Industriearbeitsplätze zu tun.

Schon zehn Minuten vor dem verabredeten Termin empfängt uns Minister Heil in seinem Berliner Büro. Einen Witz darüber, dass auch viele im Kabinett meinen, er sei seiner Zeit voraus, kann er sich nicht verkneifen. Dann aber wechselt er in seinen typisch staatstragenden Ton.

Herr Minister, die Autoindustrie steht vor großen Umbrüchen, der Verbrennungsmotor könnte bald Geschichte sein. Was steht den Beschäftigten der Branche bevor?


top