SPD-Personalie

Barley soll offenbar Spitzenkandidatin für Europawahl werden

Die SPD will Bundesjustizministerin Katarina Barley offenbar als Spitzenkandidatin für die Europawahl im Mai aufstellen.

Ein entsprechender Bericht des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) wurde der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag in Parteikreisen bestätigt.

Barley hatte die Kandidatur demnach erst abgelehnt, bevor sie nun doch von der Parteispitze überzeugt werden konnte.


(jco/jd/dpa/afp)
top