Ursache unklar

92-Jähriger nach Brand tot aufgefunden

Sippersfeld. Ein 92-Jähriger ist nach einem Brand im Donnersbergkreis tot aus seinem Wohnhaus geborgen worden. Wie die Polizei mitteilte, fanden Mitarbeiter der Feuerwehr den alleinlebenden Mann nach dem Brand am Samstag leblos in seinem Haus in Sippersfeld.

Die Brand- und Todesursache waren zunächst unklar. Ein technischer Defekt ist laut Polizei nicht auszuschließen. Hinweise auf ein vorsätzliches Fremdverschulden lagen zunächst nicht vor.

top