Kurzmeldung

Schiff kollidiert erneut mit Brücke

Trier.

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist ein leeres Tankmotorschiff auf der Mosel mit einer Brücke kollidiert. Das 110 Meter lange Schiff streifte am Dienstag einen Pfeiler der Autobrücke Thörnich, teilte die Wasserschutzpolizei gestern mit. Erst am 2. Januar hatte dasselbe Schiff in Schweich eine Brücke beschädigt. Als Ursache wurde damals eine nautische Fehleinschätzung des Kapitäns sowie die starke Strömung aufgrund des Hochwassers angeführt. Dies könnten auch nun die Ursachen gewesen sein.

top