Zum Ferienstart auf Bäume steigen

Der Kletterpark am Ufer der Brückweihers in Jägersburg ist Ziel des Mädchen-Klettertages im Saarpfalz-Kreis. Foto: Thorsten Wolf/SZFOTO: Thorsten Wolf/SZ

Homburg. Arbeitskreis Mädchenarbeit bietet in den Sommerferien einen speziellen Ferienklettertag für Mädchen im Abenteuerpark in Jägersburg an.

Am ersten Ferientag, 3. Juli, veranstaltet der Arbeitskreis Mädchenarbeit im Saarpfalz-Kreis einen Klettertag nur für Mädels im Abenteuerpark Fun Forest am Brückweiher in Jägersburg. Alle Mädchen, die Interesse haben unter fachlicher Anleitung zu klettern, sind hierzu eingeladen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Eingang des Kletterparks. Enden wird die Veranstaltung um 14 Uhr. Für den Tag benötigen die Mädchen Rucksackverpflegung sowie jede Menge Spaß. Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können ist eine Greifhöhe von 1,70 Meter ein Muss. Vor Ort werden die Mädels von Trainern des Kletterparks angeleitet und von Betreuerinnen des Arbeitskreises Mädchenarbeit im Saarpfalz-Kreis betreut.

Die Teilnahmegebühr beträgt neun Euro und ist bei Veranstaltungsbeginn in bar zu entrichten.

Anmelden können sich alle Mädchen zwischen acht und 14 Jahren ab sofort bei Luisa Maurer, Jugendpflege Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 11 13, Sandy Will, Eva Meyer, Jugendpflege Bexbach, Telefon (0 68 26) 52 91 11, sowie im Atelier für Mädchen und junge Frauen, Telefon (0 68 41) 9 93 67 35.

top