Beim Zigarette anzünden auf die Gegenfahrbahn

Zwei Männer bei Unfall verletzt

In Kirrberg hat ein Mann einen Unfall verursacht - vermutlich beim Zigarette anzünden.⇥ Symbolfoto: Patrick Seeger/dpaFOTO: dpa / Patrick Seeger

Kirrberg. Zwei Männer, 55 und 38 Jahre alt, sind bei einem Unfall im Begegnungsverkehr auf der Kirrberger Ortsstraße am vergangenen Freitagabend gegen 19 Uhr leicht verletzt worden.

Zwei Männer, 55 und 38 Jahre alt,  sind bei einem Unfall im Begegnungsverkehr auf der Kirrberger Ortsstraße am vergangenen Freitagabend gegen 19 Uhr leicht verletzt worden.

Der Unfallverursacher, 55 Jahre alt, war auf die Gegenfahrbahn geraten, vermutlich während er sich eine Zigarette angezündet habe, teilte die Polizei in Homburg zur Ursache des Vorfalls weiter mit. Der Mann habe darüber hinaus  unter dem Einfluss von Alkohol gestanden, hieß es zudem.

top