Kaiserstraße

Laut FDP: Stadt plant Abriss eines Gebäudes auf einem Privatgelände

Die Stadt St. Ingbert lässt derzeit ein Gebäude abreißen, das auf einem privaten Grundstück in der Kaiserstraße steht. Mit Verwunderung hat dies die FDP-Fraktion im Stadtrat zur Kenntnis genommen. Das Vorgehen sei vor allem deshalb unüblich, weil der Abriss auf Kosten der Stadt erfolgen soll, findet der FDP-Fraktionsvorsitzende Andreas Gaa. „Wir können nicht verstehen, warum nach einem jahrelangen Leerstand jetzt möglicherweise auf Kosten der Bürger von St.

top