Niederlosheim

Losheimer Räte stimmen für die Kita-Sanierung

Niederlosheim. Das Gebäude der Kindertagesstätte St. Hubertus in Niederlosheim soll so bald wie möglich umfassend saniert werden, um dort bestehende gravierende Mängel in der Bausubstanz zu beheben. Der Gemeinderat von Losheim am See hat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2018 einstimmig den Auftrag für die Ausführungsplanung und möglichst zügige Umsetzung der anstehenden Arbeiten an ein Losheimer Architekturbüro vergeben.

Nach Auskunft der Verwaltung sind die Sanierungsarbeiten dringend erforderlich, unter anderem um die Fluchtwege-Situation, die energetischen und auch die hygienischen Bedingungen in der Kita zu verbessern.

Die Kosten der Sanierung werden auf rund 280 000 Euro geschätzt. Es geht im Wesentlichen um den Austausch von Fenstern und Außentüren, die Erneuerung von Bodenbelägen, die Ertüchtigung der Elektroinstallation sowie die Renovierung der sanitären Anlagen. Die Sanierung wird, wie die Verwaltung in der Sitzung mitteilte, vom Land und vom Landkreis finanziell unterstützt.

top