Niederlosheim

Vortrag zur Seniorensicherheit

Niederlosheim. Wie verhalte ich mich, wenn Fremde unter einem Vorwand in die Wohnung wollen? Was ist zu tun, wenn man Opfer einer Straftat geworden ist? Und wie kann ich mein Haus gegen Einbrüche sichern? Diese und weitere Fragen sind Thema eines Vortrages, zu dem der Obst- und Gartenbauverein Niederlosheim für Sonntag, 10. Februar, einlädt.

Beginn ist um 18 Uhr im Gemeinschaftsraum der Feuerwehr. Zur „Seniorensicherheit im Alltag“ referiert der Senioren-Sicherheitsbeauftrage Rene Hissler. Die ehrenamtlichen Berater sind von der Polizei ausgebildet worden und agieren als Bindeglied zwischen Polizei und älteren Mitmenschen. Hissler wird zu folgenden Themen informieren: Haustürgeschäfte, Sicherung von Haus und Wohnung, Notrufnummern, Opferschutz, Sicherheit im Straßenverkehr, allgemeine Verbraucherschutzfragen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Ausrichter bitten aber um Anmeldung bei Christa Wittlinger, Tel. (0 68 72) 51 47.

(tth)
top