Nunkirchen

Ein Faible für schöne Hände

Nicole Herz (rechts) und Natascha Fiore in ihrem neuen Nagelstudio „Schwesterherz“. FOTO: Ruth Wagner

Nunkirchen. In Nunkirchen eröffnete das Nagelstudio „Schwesterherz“.

Zarte Pastelltöne dominieren und tauchen die neuen Räume in ein angenehmes Ambiente. Das kommt gut an bei den Besuchern, die den Laden bei der Eröffnung vor einigen Tagen in Augenschein nahmen. Die beiden Schwestern Nicole Herz und Natascha Fiore strahlten und kredenzten zur Eröffnung Sekt, Snacks und kleine Überraschungen. „Schwesterherz“ haben die jungen Frauen ihr neues Nagelstudio genannt, das man in der Saarbrücker Straße 12a in Nunkirchen findet. „In Nunkirchen gefällt es uns sehr gut, und die Räumlichkeiten hier sind ideal. Deshalb haben wir unser Geschäft unter einem neuen Namen von Bachem hierher verlegt“, sagen die Schwestern. „Nach umfangreicher Neugestaltung über zwei Monate hinweg konnte dann der Umzug beginnen, und wir freuen uns auf neue Kunden.“ Das Nagelstudio von Natascha und Nicole bietet eine breite Palette an Dienstleistungen für schöne Hände an, von der einfachen Maniküre über eine Naturnagelverstärkung bis hin zu längeren, extravaganten Modellagen. Auch Gutscheine zum Weiterverschenken werden gerne vergeben. Das Sortiment wird um weitere Pflegeprodukte erweitert. Gerne kann man bei „Schwesterherz“ einen kostenlosen Probetermin vereinbaren.

Nagelstudio Schwesterherz, Saarbrücker Straße 12a, Nunkirchen. Termine von Montag bis Freitag nach Vereinbarung bei Nicole Herz, Tel. (01 51) 16 55 96 26, und Natascha Fiore, Tel. (01 77) 8 02 47 38, facebook.com/Schwesterherz-Das-Nagelstudio-in-Nunkirchen.

top