Heizung, Sanitär und Elektro

Ein Vize-Meister will Meister werden

Große Pumpen wie diese auf der linken Seite sind auch nicht schwieriger zu warten als kleine, sagt Timo Roemer. Er muss es wissen: Er ist deutscher Vize-Meister im Bereich Heizung, Sanitär und Elektro. FOTO: Rich Serra

Saarbrücken . Der Saarbrücker Timo Roemer ist sowohl Saarlandmeister als auch deutscher Vize-Meister im Bereich Heizung, Sanitär und Elektro.

Von Jörg Wingertszahn

Saarlandmeister war er  schon und seit Neuestem ist er auch deutscher Vize-Meister: Timo Roemer (22)  hat beim bundesweiten Wettbewerb für Anlagenmechaniker, den die Innung Heizung, Sanitär, Elektro in Düsseldorf  veranstaltet hat, den zweiten Platz belegt. Von 100 möglichen Punkten erreichte er 95. „Ein Punkt hat mir zum Sieg gefehlt“, sagt Roemer.  Ein bisschen scheint ihn das zu wurmen, ansonsten macht der 22-Jährige einen ziemlich entspannten Eindruck.

Im Jahr 2014 hat er seine Ausbildung bei der Saarbrücker Firma Falk begonnen, drei Jahre später dann die Gesellenprüfung abgelegt, ein halbes Jahr früher als üblich. Bei besonderer Leistung kann man die Ausbildungszeit so verkürzen. Am Ende standen dann zwei klare Einser auf dem Zeugnis, in Theorie und Praxis.

top