Sicherer Schulweg

Auch ohne Einhorn sicher unterwegs

Plakataktion der StadtFOTO: LHS

Am Mittwoch beginnt die Schule wieder. Die Stadtverwaltung rät Eltern, den Schulweg mit ihren Kindern zu „planen“.

Saarbrücken Die Landeshauptstadt Saarbrücken macht ab sofort mit einer Plakat-Aktion auf das Thema Schulwegsicherheit für Kinder aufmerksam. Das teilt die Stadtpressestelle mit. Noch bis Montag, 9. Oktober, werden Plakate mit entsprechenden Motiven im gesamten Stadtraum zu sehen sein. Sie sollen auf humorvolle Art und Weise die Bedeutung der Schulwegplanung und Schulwegsicherheit bekräftigen und ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken.

Die sogenannte Leuchtturmkampagne zur Schulwegsicherheit ist eine der Schlüsselmaßnahmen im Verkehrsentwicklungsplan 2030 (VEP). Sie wird als Pilotprojekt im Stadtbezirk Dudweiler gestartet und soll nach Abschluss auch in die anderen Saarbrücker Stadtteile transportiert werden. Das Projekt besteht aus mehreren Bausteinen. Einer davon umfasst die sogenannte Schulwegplanung und das Schulische Mobilitätsmanagement.

Erste Ergebnisse aus rund 1500 verteilten Fragebögen liegen vor

top