Interview mit Professor für Arbeitsrecht

„Ein neuer Gang nach Karlsruhe soll Klarheit bringen“

Professor Gregor Thüsing, Universität Bonn FOTO: Thüsing

Saarbrücken/Bonn. Darf in kirchlichen Einrichtungen gestreikt werden? Professor Gregor Thüsing, Spezialist für kirchliches Arbeitsrecht, erklärt die Rechtslage.

Professor Gregor Thüsing leitet das Institut für Arbeitsrecht und Recht der sozialen Sicherheit der Universität Bonn. Er gilt als Spezialist für kirchliches Arbeitsrecht und ist Autor eines juristischen Lehrbuchs zu dem Thema.

Herr Professor Thüsing, dürfen Mitarbeiter eines katholischen Krankenhauses streiken?

THÜSING Das kommt drauf an. Wenn die Kirche sich an ihre eigenen Regeln hält, darf nicht gestreikt werden. Das Bundesarbeitsgericht hat gesagt, dass die kircheneigenen Regelungsmechanismen einen Streik in kirchlichen Einrichtungen ausschließen, wenn die Gewerkschaften die Möglichkeit haben, in den kirchlichen Kommissionen auf angemessene Arbeitsbedingungen mit hinzuwirken.

top