Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Flüchtlinge

In Lebach bald neue Asyl-Container?

Lebach. Die Landesaufnahmestelle in Lebach könnte nach Ansicht von Innenminister Klaus Bouillon (CDU) Ende des Jahres wieder an ihre Kapazitätsgrenze stoßen. Er halte jetzt schon Ausschau nach Wohncontainern, sagte Bouillon. Pro Monat kämen 25 bis 30 Menschen ohne Chance auf Asyl hinzu. Rückführungen funktionierten oft nicht.

Die Landesaufnahmestelle in Lebach könnte nach Ansicht von Innenminister Klaus Bouillon (CDU) Ende des Jahres wieder an ihre Kapazitätsgrenze stoßen. Er halte jetzt schon Ausschau nach Wohncontainern, sagte Bouillon. Pro Monat kämen 25 bis 30 Menschen ohne Chance auf Asyl hinzu. Rückführungen funktionierten oft nicht.

top