Jan Hofer: Glückwunsch zum 58., 59. oder 60.?

Saarbrücken. Am Sonntag ist der 31. Januar - und an diesem Datum sind eine Menge bekannter Leute zur Welt gekommen. Zum Beispiel die niederländische Königin Beatrix im Jahr 1938. Auch der erste Bundespräsident Theodor Heuss - 1884. Heuss schrieb seine Doktorarbeit über den Wein, ein Getränk, das ihm sein Leben lang Spaß machte. Oder die Schriftstellerin Marie-Luise Kaschnitz im Jahr 1901

Saarbrücken. Am Sonntag ist der 31. Januar - und an diesem Datum sind eine Menge bekannter Leute zur Welt gekommen. Zum Beispiel die niederländische Königin Beatrix im Jahr 1938. Auch der erste Bundespräsident Theodor Heuss - 1884. Heuss schrieb seine Doktorarbeit über den Wein, ein Getränk, das ihm sein Leben lang Spaß machte. Oder die Schriftstellerin Marie-Luise Kaschnitz im Jahr 1901. Nicht zu vergessen Justin Timberlake oder den amerikanischen Tenor und Schauspieler Mario Lanza, der angeblich erfolgreichste seines Fachs in den 50er Jahren.

Ferner kam - nach Informationen unserer Zeitung - an diesem Tag vor 60 Jahren in Büderich bei Wesel am Niederrhein ein gewisser Johannes Neuenhofer zur Welt. Inzwischen ist er besser unter dem Namen Jan Hofer bekannt, der Chefsprecher der ARD-Tagesschau ist. Dessen Geburtstag müsste man im Saarland und beim Saarländischen Rundfunk auf dem Halberg eigentlich gebührend feiern. Denn seine Bindungen ans Saarland sind stark.

Von hier kam etwa seine frühere Ehefrau, die Schlagersängerin Anne Karin, mit der er zusammen zwei Söhne hat, Alexander (26) und Roman (21). Hier moderierte er als Discjockey beim SR die "Schlagerparade", hier präsentierte er die Verleihung der "Goldenen Europa", einst ein begehrter Showpreis.

top