Verfolgung von Schwulen und Lesben

Tagung über Verfolgung Homosexueller

Saarbrücken. Mit der Verfolgung von Schwulen und Lesben im Dritten Reich und der Bundesrepublik befasst sich eine Fachtagung am 17. Oktober in Saarbrücken. Veranstalter sind unter anderem das Landesinstitut für Pädagogik und Medien und der Schwulen- und Lesbenverband.

Getagt wird um neun Uhr im Rathaus und ab 14 Uhr im Stadtarchiv. Jeder kann teilnehmen. Anmeldungen per E-Mail an
hasso.mueller-kittnau@lsvd.de.

top