Gartenlaubenbrand in Saarbrücken

Toter aus Saarbrücker Gartenlaube identifiziert

Saarbrücken. Bei dem Mann, der vergangenen Freitag bei einem Brand in einer Gartenlaube in Alt-Saarbrücken starb, handelt es sich um einen 60 Jahre alten Mann aus Polen. Das teilte die Polizei jetzt auf Anfrage mit.

Die Identifizierung der bis zur Unkenntlichkeit verbrannten Leiche hatte sich als schwierig herausgestellt. Geklärt werden konnte nun auch die Todesursache: Demnach starb der Mann an einer Rauchgasvergiftung. Die Fahnder schließen sowohl ein Verbrechen als auch eine Brandstiftung aus. Die Brandursache sei noch unklar, hieß es.

top