Gewalt in Großrosseln

Räuber mit Pistole überfällt Laden in Großrosseln

Großrosseln. Mit einer Pistole bewaffnet hat ein unbekannter Räuber am Samstagabend in Großrosseln versucht, in einem Tabakladen Geld zu erpressen. Wie die Polizei gestern mitteilte, bedrohte der Täter eine 58-Jährige und den 70-jährigen Angestellten des Ladens.

Doch der 70-Jährige ließ sich offenbar von der Pistole nicht einschüchtern. Es sei zu einem Gerangel mit dem mindestens 1,95 Meter großen Täter gekommen. Dabei schlug der Unbekannte dem Angestellten mit der Faust ins Gesicht. Auf der Flucht stieg der erfolglose Räuber in einen silbernen VW Golf. In dem Golf saßen ein Mann und eine Frau, hieß es.

top