ZDF-Krimireihe „In Wahrheit“

Saarland-Krimi heute auf Arte

Wer schaltet ein ? FOTO: picture alliance / dpa / Britta Pedersen

Saarbrücken. Heute Abend um 20.15 Uhr wird auf Arte der zweite Teil der saarländischen ZDF-Krimireihe „In Wahrheit“ ausgestrahlt.

In dieser Folge, die den Titel „Jette ist tot“ trägt, ermitteln Kommissarin Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy Breyer (Robin Sondermann), nachdem im Kofferraum eines Unfallwagens, der von einem belgischen Drogendealer gefahren wurde, die Leiche der 16-jährigen Jette entdeckt wird. Das Mädchen war die Tochter eines befreundeten Ehepaars der Kommissarin. Mohn muss herausfinden, wie eine mysteriöse Internetbekanntschaft, eine Drogen-Razzia auf einer Party und der Tod des Mädchens zusammenhängen.


Ein Sendetermin für den dritten Teil der Krimireihe (Arbeitstitel „Stille Wasser sind tief“), der bis vor einer Woche im Saarland gedreht wurde, steht noch nicht fest.

„Jette ist tot“, Deutschland 2018, Freitag, 14. September, 20.15 Uhr, Arte, 90 Minuten.

top