Kommunalpolitik

Dillinger Grünen-Fraktion tritt geschlossen aus 

 Dillingen. Die Fraktion der Grünen im Dillinger Stadtrat ist geschlossen aus ihrer Partei ausgetreten. Wie Fraktionssprecher Joachim Johannes bestätigte, werden die drei Stadtratsmitglieder seiner Fraktion nun für den neu gegründeten Verein „Pro Dillingen“ im Rat weiterarbeiten.

Neben Johannes gehörten auch Wolfgang Schumacher und Kerstin Huth zuletzt den Grünen an; die beiden vorherigen Linken waren erst 2018 zu den Grünen gewechselt. Als Grund für den Parteiaustritt nannte Johannes „innerparteiliche Querelen“. Dem Dillinger Rat gehören 39 Mitglieder an. Johannes hat bereits seine Kandidatur als Parteiloser bei der Bürgermeisterwahl angekündigt; hierfür muss er 117 Unterschriften von Unterstützern vorweisen.

Der neue Verein „Pro Dillingen“, der im Oktober 2018 gegründet wurde, will auch mit einer eigenen Liste zur Kommunalwahl im Mai antreten.

top