Fastnacht

Kostüm-Wettbewerb am Fetten Donnerstag

Bürgermeister Berg (Mitte) wird wieder festgenommen. FOTO: Foto: Johannes A. Bodwing

Dillingen. Beim Dillinger Fastnachtsumzug gibt’s diesmal Prämien.

Erstmals wird es beim Dillinger Fastnachtsumzug am Fetten Donnerstag – der ist zwar erst am 28. Februar, aber ein bisschen Vorbereitung braucht es hier vielleicht – auch einen Kostümwettbewerb geben. Wie die Stadt mitteilt, werden in diesem Jahr die besten Fußgruppen und die besten Gruppen mit Wagen prämiert.

Am Fetten Donnerstag übernehmen die Narren in Dillingen die Herrschaft über das Rathaus. Sie verhaften Bürgermeister Franz-Josef Berg und führen ihn dann in einem lustigen Fastnachtsumzug durch die Straßen bis nach Pachten. Wer da mitgeht, steht diesmal unter Beobachtung: Nach einem Punktesystem werden Motto, Kostüme und Gesamterscheinungsbild bewertet und so in jeder Kategorie die drei besten Teilnehmer gekürt.

Beim Einzug des Umzugs in Pachten werden die Moderatoren auf der Bühne wissen, wer die besten Gruppen sind und sie dem närrischen Volk vorstellen. Bürgermeister Berg wird anschließend in der Römerhalle die Preise überreichen: Die beiden Sieger erhalten Gutscheine über 200 Euro in einer Dillinger Gaststätte ihrer Wahl, die beiden Nächstplatzierten Präsentkörbe.

top