Investitionen

Erstaunen über Collmanns Pläne

Rehlingen-Siersburg. „Mit einem gewissen Maß an Verwunderung“ hat die SPD-Fraktion im Gemeinderat von Rehlingen-Siersburg die Aussagen des Bürgermeisters Ralf Collmann hinsichtlich der von seiner Verwaltung geplanten Schwerpunkte für das Haushaltsjahr 2019 aufgenommen (die SZ berichtete).

Denn einen zeitlichen Fahrplan für die Haushaltsberatungen hätten die Fraktionen von der Verwaltung noch nicht erfahren. „Dann weiß man, wo man finanziell steht und was gehen kann und was nicht. Ein reines ,wünsch dir was‘ bringt aber sicherlich niemanden weiter“, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael Altmayer. Die haushaltslose Zeit dürfe nicht zu lange dauern. Daher fordert die SPD-Fraktion „möglichst zeitnah“ die Vorlage eines Haushaltsentwurfes.

top