Bauernmarkt bietet Buntes aus der Natur

Schmelz. (kü) Beim Bauernmarkt der Gemeinde Schmelz rund um die Bettinger Mühle am Sonntag, 23. April, 11 bis 18 Uhr, bieten 70 Händler, Vereine und Gruppierungen an ihren Ständen ein buntes Angebot: Produkte aus Kuh-, Ziegen- und Schafmilch, Ziegenwurst, Wildprodukte, Eingemachtes, Marmeladen, Heil- Küchen- und Wildkräuter, Weine, Schnäpse, um nur einige Produkte zu nennen. Der Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz bietet Informationen rund um Garten und Obstwiese an und zeigt in Zusammenarbeit mit der Destillerie Albert-Ollinger wie Obstbrände hergestellt werden. Es können wieder alte Traktoren bestaunt werden. Traktorbesitzer, die sich noch anschließen wollen, sind herzlich willkommen.

Von 15 bis 17 Uhr sorgt der Musikverein "Harmonie" Hüttersdorf für musikalische Unterhaltung auf der Mühleninsel. Auch für die Kinder wird wieder einiges geboten: Die Jugend des Musikvereins Harmonie Schmelz bietet von 13.30 bis 16.30 Uhr ein Kreativprogramm im Probenraum. Ab 13 Uhr besteht die Möglichkeit eine Kutschfahrt über die Mühleninsel zu unternehmen. Viele Tiere zum Sehen und Anfassen sind da. Am Backhaus wird frisch gebackenes Mühlenbrot verkauft.

Für Besucher werden Parkplätze an der Primshalle, im Bereich Rewe und Aldi sowie im Industriegebiet Süd (fußläufige Verbindung zur Bettinger Mühle) ausgeschildert. Entlang der Landstraße besteht ein einseitiges Halteverbot, heißt es aus dem Rathaus.

top