TuF Limbach

Tanz- und Fitnessgruppe diesmal auf hoher See

Lisa Igel und Timo Kochems auf hoher SeeFOTO: Merkel Carolin / Carolin Merkel

Limbach. Piraten feiern bei den Limbacher TuF einmütig mit Seebären, Meerjungfrauen und Wikingern.

„Türken Hopp“ schallte es am Samstagabend weit über die Talbachhalle in Limbach hinaus. Dorthin hatte traditionell die Tanz- und Fitnessgruppe, kurz „TuF“ genannt, zu ihrer Kappensitzung eingeladen. Das Motto „Die TuF auf hoher See“ bot den Akteuren auf der Bühne, aber auch der Narrenschar im vollbesetzten Saal vielfältige Möglichkeiten der Kreativität.

So feierten Piraten und Matrosen einmütig mit Seebären, Meerjungfrauen und Wikingern. Für letztere hatte sich auch der Elferrat inklusive Kinderprinzenpaar entschieden. Hoch oben in ihrem absolut sehenswerten Wikingerschiff, das das Bühnenbauteam mit viel Liebe zum Detail auf die Bühne gezaubert hatte, beobachteten die obersten Narren des TuF in der Talbachhalle das rasante Geschehen aus Tänzen, Reden und viel Musik. Durch den Abend führten gleich zwei charmante Matrosinnen, die von den Limbacher Narren frenetisch gefeiert wurden. Mit Michelle Lamour und Lisa Igel kam trotz gut vierstündigem Programm keine Sekunde Langeweile auf.

Tänzerisch gaben sich bei der Narrenschau die Minigarde, die als wilde Piraten daherkam und das Publikum das Fürchten lehrte über verführerische Meerjungfrauen bis hin zu dem Männerballett, die als gestandene Wikinger die Bühne rockten, die Klinke in die Hand. Nicht weniger unterhaltsam waren die Büttenreden, die mit viel Witz für zahlreiche Lachtränen sorgten. Die meisten Narren hielt es nicht lange auf den Stühlen, spätestens als die Cubis zum Schunkelwalzer aufspielten, tanzte der ganze Saal. Für die Akteure gab es neben Orden und Pins natürlich auch den wohlverdienten Applaus und dazu zahlreiche Raketen. Bis spät in die Nacht klang der Schlachtruf aus der Halle, nur als die Hoheiten aus den befreundeten Vereinen auf der Bühne für ein buntes Bild sorgten, gab es neben der Vielfalt der Vereinsfarben auch die unterschiedlichsten Rufe zur Fastnacht in Limbach zu hören.


top