Blaulicht

Auto zerkratzt und Reifen zerstochen

St. Wendel. () Gleich zwei Fälle von Sachbeschädigung beschäftigen die St. Wendeler Polizei. In beiden Fällen entstanden die Schäden an Autos. Wie ein Sprecher der Dienststelle berichtet, wurde ein schwarzer VW Golf zwischen Freitagabend und Samstagmorgen beschädigt. In dieser Zeit parkte der Wagen vor einem Wohnhaus in der Ecksteinstraße in Hasborn. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte den Lack mit einem spitzen Gegenstand. In St. Wendeler wurden in der Nacht von von Freitag auf Samstag zwei Reifen an einem Opel Corsa zerstochen. Nach Angaben der Polizei parkte das Auto in der Kelsweilerstraße.

Hinweise in beiden Fällen an die St. Wendeler Polizei, Tel. (0 68 51)  89 80.

top