Einsatz

Kompostieranlage in Oberlinxweiler brennt erneut

FOTO: Markus Tröster

Oberlinxwiler. Auf der Kompostieranlage in Oberlinxweiler ist heute (2. Januar) erneut ein Feuer ausgebrochen.

Wie Markus Tröster vom Technischen Hilfswerk (THW) St. Wendel mitteilt, ist die Fachgruppe Räumen bereits zum dritten Mal innerhalb von vier Tagen dorthin ausgerückt. Die Hilfskräfte seien mit zwei Radladern im Einsatz. „Um das Brandgut abzulöschen und an die Brandherde zu gelangen, wird der Kompost mit Radladern umgeschichtet und mit Wasser benetzt“, sagt Tröster.

Nach zwei Einsätzen am 30. und 31. Dezember (wir berichteten) seien nun wiederum fünf THW-Kräfte involviert. Insgesamt waren bereits mehr als 30 Helfer auf der Kompostieranlage im Einsatz.

Tröster geht davon aus, dass die Löscharbeiten noch einige Stunden andauern werden. Neben den Helfern des THW seien auch der Löschbezirk Urweiler, der Löschbezirk Oberlinxweiler und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) St. Wendel vor Ort.


top