Muskelverletzung

Hannover-Angreifer Bebou fällt rund zwei Monate aus

96-Profi Ihlas Bebou (M.) zog sich eine Muskelverletzung zu. Foto: Swen Pförtner FOTO: Swen Pförtner

Hannover. Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Abstiegskampf mehrere Wochen auf Offensivspieler Ihlas Bebou verzichten.

Der 24-Jährige zog sich bei seinem Comeback im Testspiel gegen den belgischen Erstligisten Zulte Waregem (3:3) nach knapp 20 Minuten eine Muskelverletzung zu und wird nach Club-Angaben rund sechs bis acht Wochen ausfallen. Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Freitag in Hannover.

Meldung Hannover 96


top