Regionalliga Südwest

Jänicke verlängert Vertrag beim 1. FC Saarbrücken

(Symbolbild). FOTO: BeckerBredel

Saarbrücken . Der Mittelfeldspieler Tobias Jänicke hat seinen Vertrag mit dem 1. FC Saarbrücken bis zum Ende der Spielzeit 2019/20 verlängert. Das teilt der Verein heute mit.

Der 29-Jährige ist im Sommer 2017 vom FC Hansa Rostock zu den Blau-Schwarzen gewechselt. Nach Angaben des FCS absolvierte er seitdem 59 Pflichtspieleinsätze in denen er an 21 Toren beteiligt war.

„Für mich stand sehr schnell fest, dass ich meinen Vertrag hier in Saarbrücken verlängere. Zum einen fühle ich mich hier sehr wohl und zum anderen ist die Mission Aufstieg in die 3. Liga noch nicht erfüllt“, so Jänicke.


top