Wechsel zum SSC Berlin

Sprint-Ass Gina Lückenkemper verlässt Bayer Leverkusen

Sprint-Star Gina Lückenkemper verlässt Bayer Leverkusen und wechselt zum SSC Berlin. Auslöser für den Wechsel soll ein Ausrüsterwechsel in Leverkusen sein.

Der deutsche Leichtathletik-Star Gina Lückenkemper wechselt von Bayer Leverkusen zur kommenden Saison zum SCC Berlin. Das meldete am Donnerstag „rbb-online“ und zitierte die EM-Silbermedaillengewinnerin von 2018 über 100 Meter: „Ich hab mich hier schon immer wohlgefühlt, in der Stadt und dem Stadion. Es ist an der Zeit, an die Stadt, die mir so viel gibt, etwas zurückzugeben.“ Der Verein bestätigte den Wechsel.

In Berlin habe sie sich schon immer heimisch gefühlt, sagte die 22-Jährige: „Gerade beim SCC gefällt mir beispielsweise die Außenpräsenz der Athleten. Wie sie sich bei Wettkämpfen verhalten. Es ist einfach ein Umfeld, in dem ich mich wohlfühle und gute Leistungen bringe.“ Laut der „Westfälischen Rundschau“ soll ein Ausrüsterwechsel bei ihrem alten Verein der Grund für den Wechsel sein. Lückenkemper habe ihren Ausrüster aber behalten wollen. Deshalb habe sie beim SCC angefragt.

(lt/dpa)
top