Carl und Quirin treffen

FCS spielt im Test gegen den SC Freiburg II 2:2

Kehl. Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat am Samstag in Kehl ein weiteres Testspiel bestritten. Nach drei Mal 40 Minuten Spielzeit hieß es gegen Ligakonkurrent SC Freiburg II 2:2. Marcel Carl und Lukas Quirin trafen für den FCS, nachdem die Südbadener bereits mit 2:0 in Führung lagen.

Am Mittwoch trifft der FCS um 18 Uhr in Canach an der Mosel auf die Nationalmannschaft Luxemburgs, ehe am kommenden Samstag dann die Generalprobe für den Restrundenstart ansteht. Gegner im FC-Sportfeld ist dann der luxemburgische Erstligist Progrès Niederkorn.

top