Computerspieler

Computerspieler lernen schneller

Bochum.

(np) Wer oft am PC spielt, lernt schneller, berichten Neuropsychologen der Uni Bochum. Sie ließen Computerspieler und andere Versuchspersonen einen Test absolvieren, bei dem es darum geht, Wahrscheinlichkeiten über Kartensymbole zu erfassen. Die Studie zeige, dass die Spieler dabei schneller sind. Das Spiel trainiere Hirnregionen, die wichtig fürs Lernen und das Gedächtnis sind. Das ermögliche ein Training für ältere Menschen, deren Gedächtnisleistung nachlässt.

top