Krebs-Therapie

Testosteron ist kein Wundermittel

Berlin.

(np) Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin warnt vor Meldungen, das Hormon Testosteron wirke gegen Demenz. Labortests und Tierversuche gäben zwar allererste Hinweise auf eine mögliche Wirkung, die Ergebnisse seien aber nicht auf Menschen übertragbar. Studien hätten zu völlig widersprüchlichen Ergebnissen bei Männern geführt. Nicht zuletzt wegen der Nebenwirkungen raten die Mediziner von Testosteron ab.

top