Neue Features zum Ausprobieren

Mozilla-Testfunktionen jetzt auch fürs Handy

Berlin. Experimentelle Funktionen für den Firefox-Browser lassen sich nun auch auf Mobilgeräten testen. Zunächst könnten Nutzer einen Notizblock ausprobieren, so Entwickler Mozilla.

Um die Notes genannte Erweiterung für ­Android-Geräte zu aktivieren, wird ein Firefox- sowie ein Firefox-Sync-Konto benötigt. Danach lassen sich Notizen über mehrere Geräte hinweg nutzen und aktuell halten. Die Sicherheit der Daten soll eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantieren.

testpilot.firefox.com/experiments/notes/

top