Tücken des Winters beschäftigen Gericht

Eiszapfen beschädigt Auto von Mieter: Muss der Vermieter zahlen?

Wenn es taut und dann wieder friert. Eiszapfen gehören zum Winter. Symbolfoto.FOTO: dpa / Martin Gerten

Frankfurt. Wer sein Auto im Winter in der Nähe von Gebäuden parkt, der muss mit Dachlawinen oder Eiszapfen von oben rechnen. Das gehört in dieser Jahreszeit zum allgemeinen Lebensrisiko.

Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat kürzlich entschieden, dass ein Vermieter nicht für Schäden am Auto eines Mieters haften muss, die durch herab fallende Eiszapfen verursacht worden sind. Hauseigentümer seien nämlich nicht automatisch sondern nur unter besonderen Umständen für Schäden durch Eiszapfen haftbar zu machen.

Eiszapfen an der Lüftung der Heizung

top