Kulinarische Ostsee

Heringsfest in Wismar dauert zwei Wochen

Wismar. Die an der Ostsee gelegene Stadt Wismar feiert von 16. bis 31. März die Heringstage. Zum Auftakt werden frisch gefangene Fische im Alten Hafen angelandet und dann begleitet von einem Blasorchester zum Marktplatz gebracht.

Köche bereiten den Fang dort für Besucher des Festes frisch zu. In den darauffolgenden zwei Wochen servieren die teilnehmenden Restaurants der Stadt Hering in verschiedensten Variationen, so der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern.
www.heringstage-wismar.de

(dpa)
top