Reisekasse

So bezahlen Urlauber am besten im Ausland

Kreditkarten sind besonders im Ausland beliebte Zahlungsmittel. FOTO: dpa / Marius Becker

Saarbrücken. Bankexpertinnen geben Tipps für die Reisekasse. Sie empfehlen, ins Ausland immer zwei Zahlungskarten mitzunehmen.

Die Sommerferien rücken näher. Der Urlaub steht bevor. Dann stellt sich nicht nur die Frage, was man in den Koffer packen will, sondern auch, wie man die Reisekasse ausstattet.  Fragen dazu beantworteten bei einer SZ-Telefonaktion die Bankexpertinnen Anja Eisenbarth  von der Sparkasse Saarbrücken und Barbara Herrlinger  von der Deutschen Bank.

Wir fliegen nach Singapur und fahren dann mit der Aida nach Japan. Wie soll unsere Reisekasse ausgestattet sein?


top