Daimler-Chef

Dieter Zetsche bekommt für 2017 8,6 Millionen Euro Gehalt

Dieter Zetsche (Archivbild).FOTO: Franziska Kraufmann

Für den Daimler-Chef steigt das Jahresgehalt um eine Million Euro: Dieter Zetsche bekommt für das erfolgreiche vergangene Jahr ein Gehalt von rund 8,6 Millionen Euro. Das geht aus dem am Dienstag veröffentlichten Geschäftsbericht des Konzerns hervor.

Eigentlich errechnet sich aus den Rekordwerten für Umsatz und Gewinn ein Bonus, der das Gesamtgehalt Zetsches laut Medienbericht in den zweistelligen Millionen-Bereich treiben würde - das verhindert jedoch ein Gehaltsdeckel, den der Konzern eingeführt hat.

Der gesamte Vorstand - neun Manager und Zetsche - bekommt für das vergangene Jahr rund 33,3 Millionen Euro und damit rund 3,8 Millionen mehr als 2016. Das Gesamtgehalt der Manager setzt sich zusammen aus einer Grundvergütung sowie variablen Vergütungen, die zu unterschiedlichen Zeiten fließen.

Daimler hatte 2017 so viele Autos verkauft wie nie, der Gewinn stieg um 24 Prozent auf 10,9 Milliarden Euro. Die rund 130.000 Tarifbeschäftigten bekommen eine Prämie von jeweils bis zu 5700 Euro ausbezahlt. Die Aktionäre sollen eine Dividende von 3,65 Euro pro Anteilsschein bekommen, 40 Cent mehr als 2016.

top