Jägesburger bei Kika

Ab Montag mit dem eigenen Song im TV

Christoph aus Jägersburg ist Kandidat beim Wettbewerb „Dein Song“. Zu sehen und zu hören ist er bei Kika ab kommendem Montag, 19. Februar. Sein Beitrag „It’s Over“ handelt vom bestandenen Abitur. FOTO: ZDF und ZDF/Andrea Enderlein / ZDF/Andrea Enderlein

Homburg. Ab Montag kann mit Christoph Manderscheid aus Jägersburg mitgefiebert werden: Er ist beim Kika-Wettbewerb „Dein Song“ dabei.

Einmal Promis treffen, die man sonst nur aus dem Fernsehen oder von Fotos kennt. Und dann nicht einfach nur stummer Zuschauer sein, sondern selbst mitmischen: Dieser Traum geht für Christoph Manderscheid, 18, aus Jägersburg in Erfüllung. Er ist nämlich in der aktuellen Runde des Wettbewerbs „Dein Song“, der im Fernsehsender Kika läuft, mit dabei. Musik machen und sogar Songs selbst schreiben: Das ist die Idee des Wettstreits für Nachwuchskomponisten, der jetzt zehn Jahre alt wird und damit seinen ersten echten runden Geburtstag feiert. Wenn dieser in mehreren Teilen ab Montag, 19. Februar, über die Bildschirme flackert, dann darf man also mitzittern, Daumen drücken und sehen, wie weit es Christoph, der im vergangenen Jahr sein Abi am Homburger Johanneum machte, schaffen wird.

Seine Instrumente sind das Klavier und die Gitarre. Dabei stammt er aus einer musikalischen Familie und ist großer Fan der Beatles – wer mag kann all das auch auf der Kika-Dein-Song-Internetseite nachlesen. Auch dass er sich neben der Musik fürs Filmen, Fotografieren, für die Pfadfinder und fürs Fußballspielen interessiert. Außerdem träumt er von einem Job in der Medienbranche.

Ins Rennen geht er mit seinem Song „It‘s Over“, der vom bestandenen Abitur handelt, davon, dass die Schulzeit zu Ende ist, jeder seinen eigenen Weg geht. „Durch die Musik kann ich mich am besten ausdrücken. Ich wollte das Gefühl der Erleichterung und Freude ausdrücken. Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt“, so Christoph dazu.

top