Halde Duhamel

Weitere Arbeiten an der Halde Duhamel 

Weitere Arbeiten auf der Bergehalde Duhamel FOTO: RAG

Ensdorf. Im Vorfeld der geplanten Sanierung der Bergehalde Duhamel in Ensdorf wird es weitere sichtbare Erkundungsarbeiten geben. Dies teilt die RAG Montan Immobilien (RAG-MI) mit. Die ist für Planung und Durchführung der Maßnahmen im Auftrag der RAG Aktiengesellschaft verantwortlich. Die Arbeiten sind laut RAG-MI mit den zuständigen Behörden abgestimmt. Bei diesen Arbeiten handelt es sich um Probebohrungen zur Erkundung der Haldenbeschaffenheit. Die RAG-MI weist darauf hin, dass die Zuwegung zum Saarpolygon über den neu angelegten Haldenweg gewährleistet ist. Der Steilaufstieg zum Plateau bleibt jedoch weiterhin gesperrt. Die Arbeiten beginnen noch in dieser Woche und dauern zwei Monate an.

Im Vorfeld der geplanten Sanierung der Bergehalde Duhamel in Ensdorf wird es weitere sichtbare Erkundungsarbeiten geben. Dies teilt die RAG Montan Immobilien (RAG-MI) mit. Die ist für Planung und Durchführung der Maßnahmen im Auftrag der RAG Aktiengesellschaft verantwortlich. Die Arbeiten sind laut RAG-MI mit den zuständigen Behörden abgestimmt. Bei diesen Arbeiten handelt es sich um Probebohrungen zur Erkundung der Haldenbeschaffenheit. Die RAG-MI weist darauf hin, dass die Zuwegung zum Saarpolygon über den neu angelegten Haldenweg gewährleistet ist. Der Steilaufstieg zum Plateau bleibt jedoch weiterhin gesperrt. Die Arbeiten beginnen noch in dieser Woche und dauern zwei Monate an. ⇥pum/Foto: RAG

(pum)
top