Handball

Handball: Moskitos müssen zur TG Waldsee

Marpingen. Endlich ist die Winterpause für die HSG Marpingen-Alsweiler vorbei. An diesem Samstag, 18 Uhr, geht es für die Oberliga-Handballerinnen zum Tabellen-Neunten TG Waldsee.

Und es geht darum, die Tabellenführung zu verteidigen. Einen Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten HSG Hunsrück nehmen die Moskitos (27:3 Punkte) mit in die restlichen elf Partien. „Hunsrück hat sein Spiel mit 23:28 in Waldsee verloren“, warnt Trainer Jürgen Hartz vor dem heimstarken Gegner. „Wichtig ist, nach der einmonatigen Pause ganz schnell wieder die nötige Wettkampfpraxis reinzukriegen, um den Rhythmus zu finden“, sagt er. Klares Ziel für den Spitzenreiter ist die Meisterschaft. „Dafür müssen wir sofort durchstarten und Gas geben“, fordert Hartz. Neu besetzen muss er in Waldsee die Rechtsaußenposition. Linkshänderin Lara Hanslik und Maike Lehnen fallen wegen beruflicher Verpflichtungen aus.

top