Kultur in Quierschied

In der Q.lisse blüht die Kultur auf

Quierschieds neuer Veranstaltungssaal, die Q.lisse, ist im Herbst  2017 eröffnet worden. Die Zahl der Kulturveranstaltungen dort wächst stetig. FOTO: Quierschied

Quierschied. Die Gemeinde Quierschied füllt ihre neue Veranstaltungshalle mit einem vielseitigen Programm.

Erst seit September 2017 gibt es in Quierschied die Q.lisse, das Haus der Kultur. Die geschmackvolle, moderne Architektur ist das neue Herzstück im Ortszentrum von Quierschied und seither, neben der Gemeindebücherei, der Ort für kulturelle Veranstaltungen.

„Das erste Jahr in der Q.lisse lief richtig gut. Wir hatten eine gute Resonanz und sind gerade dabei, uns ein Stammpublikum aufzubauen“, sagt Sebastian Zenner, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit in Quierschied und Teil des Q.lisse-Teams. Das Angebot an Kulturveranstaltungen wächst stetig.

Seit die Q.lisse eröffnet ist, wird ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm entwickelt. Zur Eröffnung gab es bereits ein Neujahrskonzert. „Am Samstag, 16. Februar, kommen dann die bekannten Tenöre 4 You aus Köln nach Quierschied, die bundesweit auftreten. Sie singen klassische Arien, aber modern interpretiert. Es ist eine Mischung aus Pop und Klassik, mit erstklassigem Live-Gesang“, sagt Sebastian Zenner.

top